Herzlich willkommen


TV Hermeskeil stellt Altersklassensieger bei Athletik-Cup

Beim erstmals ausgetragenen Athletik-Cup des Turnverband Mittelrhein waren auch 6 Turner des TV Hermeskeil am Start. Sie mussten in den Bereichen Beweglichkeit, Kraft, Technik und Koordination ihre Fähigkeiten nachweisen. Dies sind alles Grundvoraussetzungen für das Gerätturnen. Neben einigen Mittelfeldplatzierungen konnte sich Tim Bohn in seiner Altersklasse den Sieg sichern. Die guten Leistungen der Hermeskeiler Turner lassen auch für die Zukunft auf gute Wettkampfergebnisse hoffen.
Die Hermeskeiler Turner in Rot von links nach rechts: David Ispas, Gheorghe Mistreanu, Jan Bickler, Matthis Feuerbach, John-Lennart Jost. Oben mit Siegerpokal Tim Bohn
Foto: Joachim Alt

Erstellt am:


Jahresabschluss beim Weckmann-Cup der Turnerinnen

Hermeskeil. 17 Mannschaften der Jahrgänge 2011 und jünger aus neun Vereinen (SV Gerolstein, TG Konz, TV Mettendorf, DJK Pluwig/Gusterath, TV Hermeskeil, TuS Mosella Schweich, Tus Trier-Euren, TV Ehrang, und TG Trier) gingen beim Weckmann-Cup im Gerätturnen weiblich des Turngau Mosel-Saar in der Hochwaldhalle Hermeskeil an den Start. Der Turnnachwuchs zeigte beachtliche Leistungen an den vier Geräten Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden und am Ende gab es Medaillen für die drei Erstplatzierten Mannschaften und Urkunden und einen Weckmann für die übrigen Teilnehmenden. Die Wettkampfplanung fürs Jahr 2024 ist derzeit in Arbeit und wird in Kürze auch auf der Homepage www.turngau-mosel-saar.de bekannt gegeben.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

WK1 - Jahrgang 2011 und jünger
Platz 1 TV Hermeskeil
Platz 2 TuS Mosella Schweich
Platz 3 TG Konz
Platz 4 Tus Trier-Euren
Platz 5 TG Trier Platz 6 DJK Pluwig/Gusterath
Platz 7 TV Mettendorf 1
Platz 8 TV Mettendorf 2
Platz 9 SV Gerolstein 1
Platz 10 SV Gerolstein 2
Platz 11 TV Ehrang

WK2 - Jahrgang 2013 u. jünger
Platz 1 TuS Mosella Schweich 1
Platz 2 DJK Pluwig/Gusterath
Platz 3 TV Hermeskeil
Platz 4 TuS Mosella Schweich 2
Platz 5 TG Trier

WK2 - Jahrgang 2013 u. jünger
Platz 1 TuS Mosella Schweich

(Text und Foto: Turngau Mosel-Saar) Bildunterschrift: Die teilnehmenden Vereine nach der Siegerehrung

Erstellt am:2023-12-31


Übungsleiter*in-Ausbildung C Breitensport "Kinderturnen"

Inhalte der Ausbildung:
Das Kinderturnen leistet einen wichtigen Beitrag für die sportliche Entwicklung im sogenannten "motorischen Lernalter". Beim Kinderturnen entfalten die Kinder elementare Bewegungsfertigkeiten bei gleichzeitiger Schulung der grundlegenden motorischen Fähigkeiten. Diese gilt es als Übungsleiter*in individuell und zielgruppengerecht zu fördern. Die vielseitige Ausbildung orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder, um sie im Verein mit Freude und guter Laune zu lebenslangem Sport zu motivieren. Die Teilnehmer*innen erhalten während der Ausbildung ein großes Grundlagenwissen an Spielen mit unterschiedlichen Zielsetzungen und lernen, wie sie Kinder spielerisch an turnerische Basiselemente (z. B. Roll- und Stützbewegungen) und weitere Turnsportarten heranführen können. Ebenso werden unterschiedliche Lehr- und Lernformen wie Bewegungslandschaften, Bewegungsgeschichten und Stationsbetriebe ausführlich vorgestellt. Am Ende der Ausbildung können die Teilnehmer*innen Spiel- und Übungsformen kindgerecht verpacken und den Kindern mit gezielten Hilfestellungen zum Erfolg verhelfen. Die Ausbildung richtet sich an Übungsleiteranwärter*innen, die mit Kindern im Grundschulalter sportartübergreifend auf Basis von spielerischen und zielgruppengerechten Angeboten im Breitensport arbeiten möchten.
Zugangsvoraussetzung:
Mitgliedschaft in einem Turn- und/oder Sportverein eines rheinland-pfälzischen Landesturnverbandes;
Mindestalter 16 Jahre
Link zu Gymnet

Erstellt am:2023-12-21


TV Bitburg wird Vize-Rheinland-Pfalz-Meister im Gerätturnen weiblich

Niederwörresbach. Für die Verbandsmeisterschaften im Gerätturnen weiblich in den P-Stufen-Pflichtübungen am 5. November in Niederwörresbach hatten sich 4 Mannschaften des Turngau Mosel-Saar qualifiziert (der TV berichtete). Im Jahrgang 2010 und jünger (Wettkampf 303) waren die Ergebnisse äußerst knapp – zwischen drei Plätzen lagen oft nur wenige Zehntelpunkte. Hier erreichte die Mannschaft des TuS Mosella Schweich einen hervorragenden siebten Platz und der TV Hermeskeil landete auf Platz 12. Im Wettkampf 302 (Jahrgang 2012 und jünger) verpasste der TV Hermeskeil den Sprung aufs Treppchen und konnte sich einen tollen 4. Platz sichern. In der jahrgangsoffenen Klasse (Wettkampf 301) schafften die Turnerinnen des TV Bitburg trotz der derzeit schlechten Trainingsbedingungen in den Bitburger Hallen mit einem sensationellen Vorsprung von über 8 Punkten den Sprung nach ganz oben und wurden Verbandsmeisterinnen 2023. Der Jubel war groß, denn der Sieger dieser Wettkampfklasse qualifizierte sich zu den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften, die am 12. November in Wörrstadt stattfanden. Hier turnten die Bitburgerinnen gegen die Verbandsmeisterinnen aus dem Pfälzer und dem Rheinhessischen Turnerbund und wurden nach einem spannenden Wettkampf Vize-Rheinland-Pfalz-Meister. Der Turngau Mosel-Saar gratuliert allen Teilnehmerinnen und ihren Trainern ganz herzlich.

Bildunterschrift Foto 1: Wettkampfklasse 303 – TuS Mosella Schweich (vordere Reihe) und TV Hermeskeil (hintere Reihe)
Bildunterschrift Foto 2: Wettkampfklasse 302 – TV Hermeskeil (links im Bild) und die Vize-Rheinland-Pfalz-Meister des TV Bitburg (rechts im Bild)

Erstellt am:2023-11-19


Erstellt am:

Turngau Mosel-Saar e.V.