Rundenwettkampf 1

Artikel folgt

Erstellt am:2019-05-12


Gau-Cup Einzel weiblich

In sieben Wettkampfklassen (Pflicht und Kür modifiziert) traten 103 Turnerinnen der Vereine TV Hermeskeil (TVH), TV Bitburg (TVB), TV Ehrang (TVE), TV Mettendorf (TVM), TG Konz (TGK), TuS Mosella Schweich (TuSMS), TuS Trier-Euren (TusEu) und DJK Pluwig/Gusterath (DJK) im Gerätevierkampf bei den Einzel-Meisterschaften 2019 des Turngau Mosel-Saar in Bitburg an.
Die drei besten Turnerinnen der Jahrgänge 2009 und älter vertreten den Turngau bei den Verbandsmeisterschaften des Turnverbands Mittelrhein. Diese finden am 13. und 14. April (jeweils ab 9 Uhr) in der Hochwaldhalle in Hermeskeil statt. Samstags turnen die Kürturnerinnen, sonntags kämpfen die Pflicht-Turnerinnen um den Titel Mittelrhein-Meister. Ausrichter ist der TV Hermeskeil, Zuschauer sind herzlich willkommen.

Sieger der einzelnen Wettkampfklassen bei den Gau-Einzelmeisterschaften
WK 301 Jahrgang 2003 u. älter Verein
1. Jule Berens TVB
2. Isabell Milbert TVB
3. Lena Schu TVH
WK 302 Jahrgang 2004/2005
1. Merle Schumacher TGK
2. Stefanie Prinz TVE
3. Mia Schmitt TGK
WK 303 Jahrgang 2006/2007
1. Mandy Redelberger TVB
2. Amelie Heinemann DJK
3. Hannah Schwind DJK
WK 304 Jahrgang 2008/2009
1. Sophie Grundhöfer TGK
2. Lia Ken TVH
3. Siska Bartnick TuS MS
WK 305 Jahrgang 2010 u. jünger
1. Violetta Kremer TVH
2. Anna Hüther TVH
3. Elisabeth Schwind DJK
WK 205 Jahrgang 1990-2003 LK2
1. Merle Thielen TVH
2. Lea Klein TVH
WK 208a Jahrgang 2004-2007 LK3
1. Alexandra Kobilanskij TVB
2. Maren Bisenius TVB


Bildunterschrift: Siegerehrung in der Wettkampfklasse 301 (Foto: Turngau Mosel-Saar, Andreas Jessen)

Erstellt am:2019-04-15


Rundenwettkampf 2 2018 in Hermeskeil

Tolle Leistungen beim Jahresabschluss der Gerätturnerinnen Trier. Insgesamt 28 Mannschaften aus acht verschiedenen Vereinen (TV Hermeskeil, TV Ehrang, TV Bitburg, TG Trier, TG Konz, SV Gerolstein, DJK Pluwig/Gusterath, TuS Mosella Schweich) starteten beim zweiten Rundenwettkampf des Turngau Mosel-Saar in der schönen neu renovierten Hermeskeiler Hochwaldhalle. Ausrichter war der TV Hermeskeil. In allen 5 Altersklassen waren die Leistungen sehr eng beieinander und somit blieb es bis zum Ende für Turnerinnen, Trainer und Zuschauer spannend. Bei der Siegerehrung gab es zum Jahresabschluss wieder für alle Turnerinnen, Trainer und Kampfrichter als kleines Dankeschön für die geleistete Arbeit in den Vereinen den traditionellen Weckmann.

Erstellt am:2019-04-18


Turngau Mosel-Saar ermittelt Mannschaftsmeister im Gerätturnen weiblich

Pluwig. 13 Mannschaften aus sieben Vereinen (TV Hermeskeil, TV Bitburg, TV Ehrang, TG Konz, TuS Trier-Euren, TuS Mosella Schweich und DJK Pluwig/Gusterath) gingen beim Gerätturn-Pokal des Turngau Mosel-Saar in Pluwig an den Start. Von den für die Verbandsmeisterschaften in Ransbach-Baumbach qualifizierten Mannschaften erreichten der TV Hermeskeil in der jahrgangsoffenen Kür-Klasse LK2 den 6. Platz. Bei den Pflicht-Stufen-Wettkämpfen im Jahrgang 2004 kämpfte sich die TG Konz auf Platz 7, der TV Hermeskeil landete auf dem 15. Platz. Der nächste Wettkampf steht schon an. Für den 2. Rundenwettkampf am 2. Dezember in der Hochwaldhalle in Hermeskeil sind 27 Mannschaften gemeldet. Für die Wettkampfklassen 2 und 3 beginnt das Einturnen um 9 Uhr, Wettkampfbeginn ist um 9.45 Uhr, für die Wettkampfklassen 1, 4 und 5 startet das Einturnen um 12.30 Uhr, der Wettkampf beginnt um 13.15 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen. Ergebnisse des Gau-Pokals in Pluwig: WK 301 – Jahrgangsoffen Verein 1. TV Bitburg 2. DJK Pluwig/Gusterath WK 302 – Jahrgang 2002 u. jünger 1. TV Ehrang 2. TuS Trier-Euren WK 303 – Jahrgang 2004 u. jünger 1. TG Konz 1. Mannschaft 2. TV Hermeskeil 3. DJK Pluwig/Gusterath 4. TG Konz 2. Mannschaft WK 304 – Jahrgang 2007 u. jünger 1. TV Hermeskeil 2. TuS Mosella Schweich 3. DJK Pluwig/Gusterath 4. TuS Trier-Euren Bildunterschrift: Der Jahrgang 2007 und jünger bei der Siegerehrung

Erstellt am:2018-12-02


Ella Bucher Rheinland-Pfalz-Meisterin P-Stufen 2018

Zwei Turnerinnen des Turngau-Mosel-Saar hatten sich für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Grünstadt qualifiziert. Merle Thielen vom TV Hermeskeil lieferte einen guten Wettkampf in der Kür modifiziert-Klasse ab, besonders am Sprung und Boden zeigte sie sehr gute Übungen. Am Schwebebalken hatte sie allerdings direkt zu Beginn Pech und stürzte gleich zweimal vom Gerät. So reichte es am Ende für einen guten siebten Platz. Ella Bucher von der TG Konz konnte sich in ihrer Altersklasse gleich zu Beginn etwas absetzen. Die beste Bodenkür aller Teilnehmerinnen vollendete dann ihren hervorragenden Wettkampf und nach zwei Jahren Vize-Titel darf sie sich nun Rheinland-Pfalz-Meisterin in den P-Stufen nennen. Herzlichen Glückwunsch euch beiden wünscht der Turngau-Vorstand!

Erstellt am:2018-08-20


Tolle Leistungen beim Rundenwettkampf der Gerätturnerinnen

Trier. Einen neuen Teilnehmerrekord hatte der Turngau Mosel-Saar beim ersten Rundenwettkampf der Turnerinnen zu verzeichnen. 27 Mannschaften aus acht verschiedenen Vereinen (TV Hermeskeil, TV Ehrang, TV Bitburg, TG Trier, TG Konz, SV Gerolstein, DJK Pluwig/Gusterath und der Wettkampfneuling TuS Mosella Schweich) starteten in zwei Durchgängen in der Wolfsberghalle in Trier. Ausrichter war die TG Trier. In allen 5 Altersklassen waren die Leistungen sehr eng beieinander und somit blieb es bis zum Ende für Turnerinnen, Trainer und Zuschauer spannend. Die älteren Turnerinnen zeigten tolle Übungen an den vier Geräten. Aber auch der Turnnachwuchs verspricht einiges an Potenzial für die Zukunft des Gerätturnens in der Region. Da die Ergebnisse vom ersten und zweiten Rundenwettkampf zusammen gezählt werden, ist also bis zum zweiten Rundenwettkampf im Dezember noch alles offen. Der nächste Wettkampf steht auch schon an: am Sonntag, 2. September, findet in Pluwig der Gau-Mannschaftspokal statt, zu dem 13 Mannschaften aus 7 Vereinen gemeldet sind. Die jeweils besten Mannschaften einer Wettkampfklasse qualifizieren sich für die Verbandsmeisterschaften. Ausrichter ist die DJK Pluwig/Gusterath. Das Einturnen beginnt um 9 Uhr, Wettkampfbeginn 9.45 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen. Zwischenergebnis nach dem ersten Rundenwettkampf: WK 1 - jahrgangsoffen Verein Punkte 1. TV Hermeskeil 194,00 2. TV Ehrang 1. Mannschaft 189,60 3. DJK Pluwig/Gusterath 181,75 4. TV Bitburg 1. Mannschaft 180,35 5. TV Bitburg 2. Mannschaft 175,60 6. TG Trier 175,50 7. TV Ehrang 2. Mannschaft 165,15 WK 2 - Jahrgang 2004 u. jünger 1. TG Konz 185,60 2. TV Hermeskeil 183,30 3. DJK Pluwig/Gusterath 172,90 4. TG Trier 172,25 5. TV Ehrang 164,30 6. SV Gerolstein 146,95 WK 3 - Jahrgang 2006 u. jünger 1. DJK Pluwig/Gusterath 1. Mannschaft 177,65 2. TV Hermeskeil 171,80 3. TG Trier 164,50 4. TG Konz 162,90 5. TV Ehrang 162,40 6. DJK Pluwig/Gusterath 2. Mannschaft 157,05 7. TV Bitburg 156,70 8. TV Ehrang/TuS Mosella Schweich 155,35 WK 4 – Jahrgang 2008 u. jünger 1. TG Konz 170,65 2. TV Hermeskeil 2. Mannschaft 168,80 3. TV Hermeskeil 1. Mannschaft 167,75 4. TV Hermeskeil 3. Mannschaft 165,75 5. TuS Mosella Schweich 164,70 WK 5 – Jahrgang 2010 u. jünger 1. TuS Mosella Schweich 144,70

Erstellt am:2018-08-20


TVM-Einzel weiblich 2018

Turngau Mosel-Saar erfolgreich bei Verbandsmeisterschaften der Gerätturnerinnen Für die Verbandsmeisterschaften des Turnverbands Mittelrhein hatten sich 15 Turnerinnen des Turngau Mosel-Saar qualifiziert. In Niederwörresbach traten in verschiedenen Wettkampfklassen die jeweils besten drei Turnerinnen aus acht Turngauen gegeneinander an und kämpften um die Qualifikation zu den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. Neun Turnerinnen landeten am Ende von zwei spannenden Wettkampftagen unter den Top 10 – zwei davon auf Treppchenplätzen und 5 verfehlten die Treppchenplätze mit Ergebnissen zwischen Platz 4 und Platz 6 nur ganz knapp – ein deutlicher Aufwärtstrend im Turngau Mosel-Saar ist somit erkennbar. Ella Bucher von der TG Konz konnte ihren Vorjahrestitel wieder verteidigen und wurde in der jahrgangsoffenen Pflichtklasse Verbandsmeisterin. Merle Thielen verbesserte ihr letztjähriges Ergebnis und wurde Vizemeisterin in der Wettkampfklasse Kür modifiziert. Beide Turnerinnen vertreten den Turngau somit bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am 16./17. Juni in Grünstatt. Ergebnisse: WK 203 LK2 Jahrgang 1989 – 2002: 11. Platz Lea Klein (TV Hermeskeil) WK 205 LK3 Jahrgang 2003 – 2005: 2. Platz Merle Thielen, 4. Platz Lena Schuh (beide TV Hermeskeil) WK 301 Pflicht Jahrgang 2000 und älter: 1. Platz Ella Bucher (TG Konz), 8. Nicole Kinzig, 10. Lisa Schiffner (beide DJK Pluwig/Gusterath) WK 302 Pflicht Jahrgang 2001 – 2003: 5. Jule Berens (TV Bitburg), 15. Xenia Martin (TV Hermeskeil), 18. Lina Thielen (TV Mettendorf) WK 303 Pflicht Jahrgang 2004 – 2005: 4. Merle Schumacher (TG Konz), 6. Stefanie Prinz (TV Ehrang), 13. Lara Meiser (TG Konz) WK 304 Pflicht Jahrgang 2006 – 2007: 6. Alisha Kolling (TV Hermeskeil), 13. Amelie Heinemann (DJK Pluwig/Gusterath), 17. Mandy Redelberger (TV Bitburg) Der nächste Turngau-Wettkampf findet am Sonntag, 10.6.2018, in der Wolfsberghalle in Trier statt. Dort treten 27 Mannschaften der Vereine TV Bitburg, TV Ehrang, SV Gerolstein, TV Hermeskeil, TG Konz, DJK Pluwig/Gusterath, TuS Mosella Schweich und TG Trier beim ersten Rundenwettkampf gegeneinander an. Das Einturnen startet um 9 Uhr, Wettkampfbeginn ist um 9.45 Uhr. Ausrichter ist die TG Trier, Zuschauer sind herzlich willkommen. (Text und Fotos: Turngau Mosel-Saar)

Erstellt am:2018-06-04


25 Mannschaften beim Rundenwettkampf der Turnerinnen in Trier

25 Mannschaften beim Rundenwettkampf der Turnerinnen in Trier
Trier. Mit 25 Mannschaften aus neun verschiedenen Vereinen erlebt das Gerätturnen weiblich im Turngau Mosel-Saar zurzeit einen Aufschwung. Beim ersten Rundenwettkampf in der Wolfsberghalle Trier - ausgerichtet von der TG Trier – wurde es so kurz vor den Sommerferien noch einmal richtig spannend, lagen doch die erturnten Ergebnisse in allen Altersklassen recht eng beieinander. So ist es für fast alle Mannschaften möglich, dass eigene Ergebnis bis zum zweiten Rundenwettkampf im Dezember noch zu verbessern, werden die Punkte beider Wettkämpfe doch zusammengezählt. Neu am Start war dieses Jahr erstmalig der SV Gerolstein, was den Turngau-Vorstand sehr erfreut und wieder etwas mehr Abwechslung ins regionale Wettkampfgeschehen bringt.
Zwischenergebnisse nach Rundenwettkampf 1:
WK1 Jahrgangsoffen:
TV Bitburg1
TV Hermeskeil
TG Trier
TV Ehrang1
Turngau-Mannschaft
TV Mettendorf
TV Bitburg2
TV Ehrang2

WK2 Jahrgang 2003 u. jünger:
TV Hermeskeil
TG Konz
TG Trier
DJK Pluwig/Gusterath

WK3 Jahrgang 2005 u. jünger:

TV Hermeskeil
DJK Pluwig/Gusterath
TV Ehrang
TG Trier
TG Konz
SV Gerolstein

WK4 Jahrgang 2007 u. jünger:

TV Hermeskeil1
DJK Pluwig/Gusterath
TG Trier
TG Konz
TV Mettendorf
TV Hermeskeil2

WK5 Jahrgang 2009 u. jünger:

TV Hermeskeil

Erstellt am:2018-09-14


Turngau Mosel-Saar feiert beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin

Der Turngau Mosel-Saar war mit 93 Sportlern aus den Vereinen TV Bitburg, TV Hermeskeil, TG Konz, TV Mettendorf, DJK Pluwig/Gusterath, DJK/MJC Trier, TV Ehrang , TV Germania, TG Trier und Turn-Team Trier beim Deutschen Turnfest vertreten. Dieses Jahr ging die Reise in die Hauptstadt Berlin, in der etwa 80.000 Turnerinnen und Turner zu Gast waren. Dort gab es eine Woche lang Bewegung, Sport und Spiel, Begegnung und Spaß bei einem der größten Wettkampf- und Breitensport-Events der Welt unter dem Motto „Wie bunt ist das denn!“.
Neben der Teilnahme an Wettkämpfen, Mitmachangeboten, Schauvorführungen und Fortbildungen in den Sportarten Turnen, Gymnastik und Tanz, Leichtathletik, Schwimmen, Trampolin, etc. kam auch der kulturelle Teil nicht zu kurz. Zahlreiche Berliner Sehenswürdigkeiten wurden besichtigt und zum ausgiebigen Stadtbummel und Feiern am Abend blieb auch noch genügend Zeit.
Zu jedem Turnfest gehört auch das Abenteuer Unterkunft und Übernachtung, das sich in Schulen abspielt. Die meisten Teilnehmer des Turngau Mosel-Saar waren in einer Schule in Berlin-Reinickendorf gut untergebracht. Nach einer Woche auf der Luftmatratze freute sich allerdings jeder wieder auf sein Bett zu Hause.
Das Highlight der Woche war für die meisten sicherlich die große Stadiongala im Berliner Olympiastadion. Neben der Verabschiedung von Fabian Hambüchen aus der deutschen Nationalmannschaft konnte man eine Vielzahl an Großgruppenvorführungen und Showacts genießen.
Die Wettkampfergebnisse des Turngau Mosel-Saar findet in Ihr im Downloadbereich bei den Siegerlisten. Einige Sportler schafften beachtliche Platzierungen in ihren Altersklassen. Da es aber in einigen Altersklassen beim Wahl- oder Pokalwettkampf mehr als 1.000 Teilnehmer gab, war ganz getreu dem olympischen Motto „Dabei sein ist alles“ der Spaß am Sport wichtiger als das erzielte Ergebnis.

Erstellt am:2018-09-14


Spannende Wettkämpfe beim Rundenwettkampf der Turnerinnen

Trier. In der Wolfsberghalle lieferten sich insgesamt 18 Mannschaften in fünf Altersklassen schöne Wettkämpfe beim ersten Rundenwettkampf der Turnerinnen des Turngau Mosel-Saar. Ausrichter war die TG Trier. Am Start waren die Vereine TG Konz, TV Hermeskeil, TG Trier, TV Ehrang, TV Bitburg, TuS Trier-Euren und DJK Pluwig/Gusterath. Der zweite Rundenwettkampf findet Anfang Dezember statt, somit sind die Ergebnisse ein Zwischenstand und es wird im Dezember nochmals richtig spannend.

Erstellt am:2018-09-14


Turngau Mosel-Saar e.V.